Aktuell

Seelsorgeeinheit

  • Vom Aschermittwoch bis Ostern Die 40 Worte können Sie… …als Leporello bei uns in der Kirche mitnehmen …täglich via WhatsApp erhalten: Schicke “40 Tage” an 0176 42661649 …Im Internet nachlesen: www.dekanat.heilbronn-neckarsulm.de Hier gibt es die Worte der 7 Wochen zum selbst ausdrucken oder online lesen: Plakat – 40 Tage – 40 Worte – 4 Minuten – 2021 1.Woche 2.Woche 3.Woche 4.Woche 5.Woche 6.Woche 7.Karwoche

  • Der Weg, auf den wir uns vom Aschermittwoch bis zum Osterfest begeben, ist ein Weg vom Fasten zum Feiern, vom Dunkel ins Licht, von der Entbehrung zur Erfüllung, vom Tod zum Leben – zur Auferstehung. In unseren Kirchen der Seelsorgeeinheit JaKoBuS stehen kahle Sträuße aus Zweigen. Gemeinsam können wir in der Zeit von Aschermittwoch bis Ostern, diesen Fastenstrauch zum Blühen zu bringen. Jedes Mal, wenn Sie in die Kirche kommen, sind Sie eingeladen, für jeden Tag, an dem ein Fasten-Vorsatz gelungen ist oder Sie eine Fürbitte vorbringen möchten, ein Kreppband, eine Blüte oder ein beschriftetes Ei an einen Zweig des Strauches anzubringen. So werden sich die Zweige des Fastenstrauches immer mehr verändern, von Woche zu Woche mehr erblühen und zu einem richtig österlichen Strauß werden.   Hier gibt es die Vorlage für die Ostereier-Anhänger Ostereier

  • geliebt?! – Gerade in diesen Zeiten des Abstands spüren wir überdeutlich, wie wichtig es ist, sich geliebt zu wissen. Wir wollen uns in den vier Wochen der österlichen Fastenzeit gemeinsam auf eine geistliche Entdeckungsreise machen bei der wir uns neu auf die Grunderfahrung des Liebens und Geliebt-Seins einlassen und uns neu von ihren unterschiedlichen Facetten berühren und stärken lassen. Am Anfang jeder Woche, immer montags um 18.00 Uhr in der Kirche zum Guten Hirten, beginnen wir mit einer gemeinsamen Andacht, die uns in die Woche hineinträgt. Tägliche Impulse und persönliche Gebetszeiten wollen spirituelle Räume öffnen und helfen, das Thema weiter in uns zu entfalten.Wer möchte, kann seine Erfahrungen im persönlichen geistlichen Begleitgespräch noch vertiefen. 22. Februar Vortreffen 01. März 1. Treffen 08. März 2. Treffen 15. März 3. Treffen 22. März 4. Treffen   jeweils um 18. 00 Uhr Kath Kirche Neuenstadt (bitte an MNS denken!) Anmeldeschluss ist der 24. Februar 2021. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 10 Euro. Nähere Informationen gibt es beim Vortreffen am 22. Februar um 18.00 Uhr in der Kirche zum Guten Hirten Neuenstadt und bei mir unter Telefon 0152 22717487. Ich freue mich auf Sie! Von Herzen Claudia Wahl, Gemeindereferentin in der SE JaKoBuS                                  Foto: Conny K._pixelio.de

  • Ökumenische Bibelwoche 2021 „In Bewegung – in Begegnung“ – Zugänge zum Lukasevangelium Das diesjährige Thema zur ökumenischen Bibelwoche lautet „In Bewegung – in Begegnung“ Zugänge zum Lukasevangelium. Coronabedingt werden wir in diesem Jahr die ökumenische Bibelwoche anders, aber dennoch bewegt feiern.   Wir beginnen diese ökumenische Bibelwoche am Sonntag, den 31. Januar mit einer thematischen Einführung in unseren jeweiligen Gemeindegottesdiensten. Jeden Tag der Woche können Sie nun in den ausliegenden Teilnehmerheften einem anderen Text aus dem Lukasevangelium begegnen. Am Mittwoch- und Donnerstagabend sind Sie außerdem ganz herzlich zum Austausch in einer Zoomkonferenz eingeladen! Wir freuen uns, wenn wir uns dann zum Abschluss der Bibelwoche wieder persönlich bei einem ökumenischen Gottesdienst am 7. Februar um 10.30 Uhr in St. Kilian Möckmühl begegnen!   Und das erwartet Sie:   Sonntag 31.Januar                       Hüpfen und hoffen Lk 1,39-56 Einführung in den jeweiligen Gemeindegottesdiensten Montag 01.Februar                      Rufen und berufen Lk 5,1-11 Eigenstudium mit Teilnehmerheft Dienstag 02. Februar                   Geben und vergeben Lk 7,36-50 Eigenstudium mit Teilnehmerheft Mittwoch 03. Februar                 Hören und handeln Lk 10,38-42 Zoomkonferenz mit Gemeindereferentin Claudia Wahl Donnerstag 04. Februar              Heilen und danken Lk 17,11-19 Zoomkonferenz mit Pfarrer Markus Kettnacker-Prang Freitag 05. Februar                       Bitten und beharren Lk 18,1-8 Eigenstudium mit Teilnehmerheft Samstag 06. Februar                    Kommen und gehen Lk 24,13-35 Eigenstudium mit Teilnehmerheft Sonntag 07. Februar                    „… das Reich Gottes ist mitten unter euch“ Lk 17,21 Ökumenischer Gottesdienst 10.30 Uhr St. Kilian Möckmühl mit einer Predigt von Pastor Erwin Janzen Ökumenische Bibeltage – Anleitung für die Videokonferenzen Mittwoch, 3. Februar 2021 ab 19.30 Uhr Bibelabend zu „Hören und handeln“ mit Claudia Wahl Donnerstag, 4. Februar 2021 ab 19.30 Uhr Bibelabend zu „Heilen und danken“ mit Markus Kettnacker-Prang   Was wird  benötigt? – Internetfähiges Gerät: Laptop oder Smartphone mit Mikrofon und Kamera (bei Smartphones schon integriert) – oder Festnetztelefon: nur für Tonübertragung, ohne Bild   Mit dem Smartphone App herunterladen (Android oder iOS) Link anklicken https://zoom.us/j/6986661300?pwd=UGh5L1doMXpndjI3ZnBycVFZSSs3dz09 oder alternativ: Meeting-ID-Nummer 698 666 1300 und Passwort 74219 Video und Audioberechtigung erteilen: Audio (Anruf über Internet) und Video starten   Mit dem Laptop Link anklicken https://zoom.us/j/6986661300?pwd=UGh5L1doMXpndjI3ZnBycVFZSSs3dz09 Bei erstmaliger Nutzung Zoom downloaden, ggf. Passwort 74219 Der Nutzung des Mikrofons und der Kamera zustimmen.   Telefonkonferenz (ohne Bild, nur Ton): 030 5679 5800 anrufen Sitzungs-ID-Nummer: 698 666 1300 2mal das Rautezeichen „#“ Passwort „74219 #“ eingeben

  • Die Gewinner stehen fest! Wer alle Buchstaben gesammelt hat, weiß jetzt Caspar bedeutet SCHATZMEISTER DES KÖNIGS (persisch).  Melchior heißt KÖNIG DES LICHTES (hebräisch). Balthasar bedeutet GOTT SCHÜTZE DAS LEBEN DES KÖNIGS (aramäisch).  Aus allen Teilnehmern an unserer Weihnachtsweg-Aktion haben wir drei Hauptgewinner verlost. Die drei Hauptpreise gehen an: Pascal Buba aus Gochsen Elijas Winkler aus Kochertürn Veronika Zwierzyna aus Kochertürn Herzlichen Glückwunsch! Aber auch alle anderen, die sich auf die Sternsuche begeben haben, dürfen sich bald auf eine kleine Überraschung freuen! Wir wünschen allen für das Jahr 2021 von Herzen Gottes Licht und Segen!  Claudia Wahl und das Pastoralteam der Seelsorgeeinheit JaKoBuS  

  • Wenn Sie nicht an den Gottesdiensten in unseren Kirchen, sondern lieber an einem Online-Gottesdienst teilnehmen wollen, finden Sie diese z.B. hier https://www.bibeltv.de/live-gottesdienste und hier https://www.katholisch.de/termine.

  • Die neue Homepage startet zum 1. Januar 2021!

  • Die ganz besondere Zeit des Jahres steht vor der Tür: Advent, Weihnachten. Viele Rituale, altbekannte Abläufe, wohlige Atmosphären prägen unseren Alltag in dieser Zeit. Und viele freuen sich Jahr für Jahr darauf. Aber wie wird es dieses Jahr? Gefühlt wird alles anders. Das kann verunsichern. Das kann aber auch Lust machen, Altbewährtes neu zu denken und neu umzusetzen, damit Advent und Weihnachten dennoch gut werden können. Mit den Maskottchen Roxy Ross und Gani Gans starten wir deshalb in diese Zeit und erleben eine besondere Advents- und Weihnachtszeit. Dazu gibt es zu jedem Adventssonntag ein kunterbuntes Wochenangebot für Kinder, Jugendliche und Familien. Ganz einfach in eine unserer Kirchen (Neuenstadt, Kochertürn, Stein, Möckmühl) kommen und ein kleines Röllchen mit tollen Ideen mitnehmen. Winterabenteuer mit Roxy und Gani

  • „Mit Jesus auf dem Weg“ -so lautet das Motto zur Erstkommunionvorbereitung 2020/2021. Gemeinsam machen wir uns in diesem Jahr mit den Erstkommunionkindern und ihren Familien auf einen ganz besonderen Weg hin zur Erstkommunion. Während der Vorbereitungszeit sowie bei der Erstkommunionfeier selbst, machen die Kind einen wichtigen Schritt in ihrer religiösen Entwicklung. Eltern, die gesamte Familie spielen dabei eine sehr wichtige Rolle für die Kinder. Familie als Raum der ersten Schritte ist auch ein Raum der ersten Glaubenserfahrungen. Auf Grundlage dieses Verständnisses führen wir als Seelsorgeeinheit in diesem Jahr das Modell der „Familienkatechese“ ein. Neben Kinder-/Eltern-/ Familientreffen (sofern es die aktuellen Corona-Regelungen zulassen) und Gottesdiensten wird vor allem das Familiengespräch und das Tun innerhalb der Familien im Mittelpunkt stehen. Woche für Woche sind die Familien Zuhause dazu eingeladen, miteinander nachzudenken, still zu werden, zu sprechen und zu singen, zu malen und zu gestalten, zu beten und zu feiern. Ein passendes Familienbuch mit verschiedenen Bausteinen zu unterschiedlichen Themen wird die Familien dabei begleiten und unterstützen. Ganz neu kann dabei das Glück, in der Nähe Gottes zu leben und Gott mit neuen Augen zu sehen, spürbar werden. In der gesamten Seelsorgeeinheit bereiten sich in diesem Jahr circa 30 Jungen und Mädchen auf das große Fest im nächsten Jahr vor. Gefeiert wird am 11.04.2021 in Neuenstadt am 18.04.2021 in Stein und am 25.04.2021 in Möckmühl Machen wir uns mit den Kindern, ihren Familien und mit Jesus wieder neu auf den Weg. Gottes Segen dazu wünscht Ihnen Ihre Melissa Trunk Für alle Musikfreunde gibt es hier das Mottolied zum Anhören: https://www.mikula-kurt.net/2017-1/gott-ist-mit-uns-unterwegs/ oder den QR-Code scannen

  • Um auch in den sozialen Netzwerken präsent zu sein, gibt es seit Neuestem einen Instagram-Account für die gesamte Seelsorgeeinheit JaKoBuS. Unter se_jakobus gibt es News, Werbung, Info´s, Impulse,… Also gerne folgen/abonnieren und weitersagen!

  • Arbeit, Haushalt, Kindererziehung, Pflege von Angehörigen oder andere Aufgaben – unsere Tage sind oft übervoll mit Aufgaben und Terminen. Manchmal verlieren wir uns in all dem Funktionieren fast. Auch in dieser Adventszeit laden wir Sie ein, in einem gemeinsamen Impuls- und Übungsweg wieder neu Ruhe und Kraft in Ihrem Alltag zu finden. Hier geht es zu den Exerzitien im Alltag – Advent 2020

  • Gottesdienste sind unter Auflagen erlaubt. Bitte beachten Sie die Hinweise im Amtsblatt bzw. unter Termine