Kinder & Jugend in Stein

Familiengottesdienste

Unsere Familiengottesdienste sind speziell auf jüngere Gemeindemitglieder ausgelegt und sind so gestaltet, dass auch Kinder die Zeit nicht zu lang wird. Unter den gesungenen Liedern, die der Singkreis mit begleitet sind oft auch Lieder aus dem Kindergottesdienst. Die Predigt ist kurzgehalten und auch für Kinder interessant und verständlich. Außerdem gibt es meist ein Rahmenprogramm, welches z.B. aus Anspielen bestehen kann, die das Thema das Gottesdienstes darstellen. Bei aller kindgerechten Gestaltung wird aber auch darauf geachtet, dass die Erwachsenen nicht zu kurz kommen. So bietet die Predigt (Kann auch eine Geschichte sein) immer einen Impuls für den eigenen Glauben oder Alltag und auch musikalisch ist für Erwachsene immer etwas dabei. Unsere Familiengottesdienste sind in der Regel oft lebhaft und machen Freude. Kommt einfach vorbei und überzeugt euch selbst. Wir freuen uns auf euch!

Termine:

Etwa einmal im Monat zum regulären Sonntagsgottesdienst - 10.30 Uhr
Frauenfruehstueck

Ihre Ansprechpartnerinnen sind:

E-Mail an das Pfarrbüro schreiben Gerne leitet das Pfarrbüro Ihre Anfrage weiter.

Ministranten

Ministranten und ihre Aufgaben Wir sind Ministranten – eine Gemeinschaft von Kindern und Jugendlichen, die bei Gottesdiensten anwesend sind und viel Freude an diesem Amt haben. Während der Messen übernehmen wir eine ganze Reihe von Aufgaben und assistieren dem Priester sowie Vertretern der Gemeinde, so dass sich die Eucharistiefeier möglichst feierlich gestaltet. In farbigen Gewändern helfen wir bei verschiedenen Diensten in Altarraum, beispielsweise dem Herrichten von Brot und Wein. Jedem bekannt ist auch das Klingeln der Glöckchen während der Wandlung. Wir tragen Leuchter und manchmal Kreuze und kümmern uns um das Verteilen des Weihrauchs. Spiel und Spaß Mindestens einmal im Monat findet ein Mini- Gruppentreffen statt. Dabei üben wir unsere Aufgaben, sprechen über deren Bedeutung und unseren Glauben. Gleichzeitig freuen wir uns am gemeinsamen Basteln, frühstücken, spielen und anderen Freizeitaktivitäten. Als Mini haben wir Spaß an unserer gegenseitigen Hilfsbereitschaft und am Zusammenhalt innerhalb der Gruppe. Auch die Atmosphäre in der Kirche und während der Gottesdienste, in denen wir uns Gott besonders nähern, finden wir toll. Der richtige Zeitpunkt zum Ausprobieren Interessierte können das Ministrieren ausprobieren, sobald sie sich auf die Erste Heilige Kommunion vorbereiten. Hierzu kommen sie einfach mal in eine Miniprobe. Bei den ersten Proben werden die Haltungen und Gesten bei der Eucharistiefeier eingeübt und deren Bedeutung erklärt. Für diejenigen, die sich danach fest entscheiden Minis zu werden, findet dann jedes Jahr vor den Sommerferien die feierliche Aufnahme statt.
Frauenfruehstueck

Ihre Ansprechpartner sind:

    Pawel Jakubas (Paul) paul.jakubas@gmail.com
Oder E-Mail an das Pfarrbüro schreiben. Gerne leitet das Pfarrbüro Ihre Anfrage weiter.

Spielkreis

Wann:
Mittwochs 09:30 – 11:00 Uhr

Wo:
Katholisches Gemeindehaus in Stein im Untergeschoss (Seiteneingang)

Wer:
Es sind alle Kinder von null bis drei Jahren willkommen, egal welcher Konfession

Was:
Bitte eine Kleinigkeit zu Essen und Trinken mitbringen, da wir mit den Kindern gemeinsam essen.

Bitte auch an Hausschuhe denken.

Frauenfruehstueck

Ihre Ansprechpartnerinnen sind:

  • Sabrina Trabold - Tel.: 0171 5087851
  • Melanie Hock - Tel.: 06264/9260871, 0172/2837912